Auf der Spur nach Lecks in Klimaanlagen

Mobile oder stationäre Klimageräte und deren Komponenten  müssen  in der Vorprüfung und Endmontage auf mögliche Lecks überprüft werden.  Kältemittelverluste sind nicht nur für eine schlechte bzw. fehlende Kühlleistung der Aggregate verantwortlich, sondern sie schaden auch der Umwelt. Aus diesem Grund steigen die Anforderungen der geltenden Verordnungen für Dichtheitsprüfungen für Klimaanlagen stetig an. Mit Dichtheitsprüfgeräten von INFICON finden Sie Lecks schnell und sicher, sowohl bei der Herstellung als auch im Servicefall. 

Einerseits gibt es nach Ansicht vieler Spezialisten keine hermetisch dichten Klimaanlagen. Denn auch aus intakten Anlagen entweicht das Kältemittel über das Leitungs- und Schlauchsystem, Verschraubungen, Dichtringe und den Simmerring des Klimakompressors. Auf der anderen Seite dürfen Klimaanlagen nur wenige Gramm Kältemittel pro Jahr verlieren um einwandfrei zu funktionieren. Dem Feststellen und Beseitigen selbst kleinster Leckagen kommt daher eine immer größere Bedeutung zu.

Lecksuchgeräte ohne Querempfindlichkeiten

Mit den Lecksuchgeräten von INFICON ist das Aufspüren von Kleinststleckagen kein Problem – ohne Querempfindlichkeit zu Fremdgasen wie z. B. Öldämpfe oder Kunststoffausdünstungen, aber auch zur Umgebungsluft und zu Reinigungsmitteln. Die mobilen oder stationären  Dichtheitsprüfgeräte von INFICON sind extrem einfach zu bedienen, so dass unbedachte Verwendungen oder Bedienfehler vermieden werden können.

Die Produktplatte reicht von sehr empfindlichen Multigas-Schnüffel-Dichtheitsprüfgeräten bis hin zu Leckdetektoren mit Wasserstoff oder Helium als Prüfgas und Ultraschall-Lecksuchgeräten für den Servicefall. Sie werden für alle Prozesse in der Klimatechnik eingesetzt – bei der Montage, bei Qualitätskontrollen oder bei der Wartung von installierten Geräten und Anlagen. Mit ihnen lassen sich sowohl Komponenten und Baugruppen als auch vollständige Systeme von Klimaanlagen zuverlässig und präzise überprüfen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

·         Aufspüren selbst kleinster Leckagen

·         Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Normen und Vorschriften

·         Umweltschutz durch dichte und sichere Komponenten

·         Erfüllung des Qualitätsanspruches

·         Imageaufwertung durch zuverlässige Dichtheitsprüfung

·         Prozessoptimierung in der Produktion

·         Geringerer Energieverbrauch, da kein Kältemittel-Verlust

·         Optimale Kühlleistung, da kein Kältemittel-Verlust

·         Einfache Bedienung 


Unsere Spezialisten für Messlösungen in der Klimatechnik beraten Sie gern:

 

Katalog für Leckerkennung


Informieren Sie sich
über unser vollständiges
Angebot an Leckdetektoren.
Zur Ansicht hier klicken.

Unser COOL NEWS e-Newsletter ist nun erhältlich!

  Mehr über die bewährten
Praktiken in der Lecksuche.
Lesen Sie hier die aktuellste Ausgabe.
Alle Ausgaben anzeigen.

Inficon MarektSlider

  • bayan escort